Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
DSC_0368.JPG
Vicente Mozos del Campo erhielt im Alter von 9 Jahren seinen ersten Gitarrenunterricht bei Giselher Jung an der Musik&Kunstschule Velbert. In den Jahren 2001 - 2005 studierte er an der Musikhochschule Köln, Standort Wuppertal bei Prof. Alfred Eickholt und erhielt dort sein Diplom der Instrumentalpädagogik. Im Jahre 2005 begann der Musiker sein Studium in der Meisterklasse von Prof. Carlo Marchione am Conservatorium Maastricht, wo er 2007 sein "Master" - Diplom erhielt. Vicente Mozos del Campo ergänzte seine Studien bei zahlreichen international renommierten Musikern wie Leo Brouwer, Joaquin Clerch, Costas Cotsiolis, Elliot Fisk, Ricardo Gallén, Hubert Käppel u.v.a. Er ist mehrfacher Preisträger und Finalist auf nationalen sowie internationalen Wettbewerben, wirkte bei Rundfunkaufnahmen (WDR und NDR) mit und arbeitet als Bearbeiter für den Musikverlag Joachim Trekel. Derzeit ist er als Dozent für Gitarre an der Bergischen Musikschule Wuppertal sowie an der Städtischen Musikschule Bochum tätig. Darüber hinaus nimmt er regelmäßig Dozententätigkeiten auf Festivals und Lehrgängen wahr. Konzertreisen brachten ihn nach Spanien, Portugal, Italien, Schottland, Holland, Deutschland und Frankreich.
DSC_0308.JPG